Besuch bei der Boule Abteilung des VSK Germania Niederfeld am 29.08.2020

Am Samstag, 29.08.2020 besuchte ich am Nachmittag die Boule Abteilung des VSK-Germania Niederfeld im Ludwigshafener Stadtteil Gartenstadt. Mit dabei war auch der Vorsitzende des ortsansässigen SPD-Ortsvereins Andreas Rennig, der auch Ortsvorsteher des Stadtteiles ist.

Anlass war das Freundschaftsspiel gegen SC Käfertal. Die Pétanque-Anlage der rührigen  VSK-Boule-Abteilung weist 3 x 5 Felder auf und wird für Training, Ligaspiele und Turniere etc. genutzt. Wie die anwesenden Verantwortlichen der Boule Abteilung des traditionsreichen Sportvereins in Niederfeld informierten, ist Boule Bewegung und Koordination, ebenso gehört die Konzentration zu den wichtigsten Merkmalen dieser Sportart, die aus Frankreich kommt. Die Abteilung engagiert sich aber auch in verschiedenen sozialen Bereichen, organisiert unter anderem auch Benefizturniere und hat sich bei der Aktion Wandersteine beteiligt. Ich darf mich für das Gespräch herzlich bedanken, wünsche der Boule Abteilung weiterhin alles Gute und die sportlichen Erfolge, die sich Aktiven selbst gesetzt haben. Leider ist auch diese Sportart, wie fast der gesamte Sport von der Corona Krise betroffen. Aufgrund von Corona musste die gesamte Liga-Saison abgesagt werden.